Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadt Norderstedt

Fake oder Fakt? Wie „Fake-News“ entlarvt werden

Norderstedt (em) Im Internet verbreiten sich Falschmeldungen (Fake-News) besonders schnell und werden oft unreflektiert geteilt und kommentiert. In vielen Fake-News werden Texte, Fotos und Videos aus ihrem Zusammenhang gerissen oder verändert, um Aufmerksamkeit zu erregen und gezielt zu manipulieren. Wie können solche "alternativen Fakten" erkannt werden?

Dieser Workshop der VHS zeigt einfache Möglichkeiten, um Nachrichten im Internet zu prüfen und Fake-News oder Fake-Accounts zu entlarven.

Dieser Online-Kurs (Kursnr. 23120) findet am 12.05.21 von 18.30 Uhr-20.30 Uhr mit ZOOM Meeting statt www.zoom.us und kostet 10,00 Euro. Den Link zum Kurs teilt Ihnen die VHS Norderstedt kurz vor Kursbeginn per E-Mail mit.

Die Nutzung ist ganz einfach. Es wird lediglich ein Computer mit Internet-Zugang sowie Kamera und Mikro, alternativ ein Tablet oder Smartphone, benötigt. Alle nötigen Informationen stehen in der jeweiligen Kursbeschreibung. Der Kurs ist online buchbar.

Die VHS kann außerdem unter 040 535 95-900 oder info@vhs-norderstedt.de erreicht werden. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.vhs-norderstedt.de.

norderstedt Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 95 - 0
E-Mail: info (at) norderstedt.de
Web: www.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute