Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadt Norderstedt

Hanna und der Hummel: Vun Telemann, Tüdelband un annerswat

Norderstedt (em) Auf Platt- und Hochdeutsch: Die Autorin Benita Brunnert stellt am 3. September um 18 Uhr in der Hauptbücherei Norderstedt-Mitte ihr erstes plattdeutsches Kinderhörbuch vor.

Platt snacken und auch Kindern die niederdeutsche Sprache näherbringen – das liegt der ausgebildeten Theaterschauspielerin und Journalistin Benita Brunner sehr am Herzen. Ende April hat sie ihr erstes plattdeutsches Kinderbuch „Hanna un de Hummel“ inklusive Hörspiel veröffentlicht, das sie nun in der Stadtbücherei Norderstedt vorstellt. Ihre Geschichte ist eine spannende Reise zu berühmten Bewohnern und historischen Figuren des früheren Hamburgs. Die Zuhörer*innen erfahren viel über das Leben von Hamburger Originalen wie der Hummel, Ludwig Wolf oder „Schorsch“ Georg Philipp Telemann - wo sie gewohnt und wie sie gelebt haben. Auf einem Spaziergang durch die Stadt kann man den Orten und Figuren auf charmante Art und Weise nachspüren.

Das Lokalkolorit kommt nicht von ungefähr: Die in Norderstedt lebende Benita Brunnert ist gebürtige Hamburgerin, als freie Mitarbeiterin moderiert sie regelmäßig für die NDR 90,3 Plattdeutsch-Redaktion. Die Vorstellung ihres zweisprachigen Werkes „Hanna un de Hummel“ in der Stadtbücherei Norderstedt-Mitte wird ein Vergnügen für Groß und Klein. Die Geschichte wird auf Hoch- und Plattdeutsch vorgestellt und auch Nicht-Plattsnacker werden ihren Spaß haben. Unterstützt wird Benita Brunnert dabei von Nils Knöpke (Tanks Theater) und Julie Geller. Beide haben im Hörspiel die Titelrollen gesprochen.

Für die Veranstaltung gelten die dann aktuellen Hygieneregeln der Landesverordnung für Veranstaltungen in Innenräumen. Nach aktuellem Stand dürfen nur geimpfte, genesene und getestete Personen an der Veranstaltung teilnehmen.

Hanna un de Hummel – Benita Brunnert stellt ihr plattdeutsches Kinderhörbuch vor
Freitag, 03. September 2021, 18.00 Uhr
Hauptbücherei Norderstedt-Mitte, Rathausallee 50

Eintritt frei, um Anmeldung unter der E-Mailadresse stb-mitte@norderstedt.de wird gebeten.

Foto: © Benita Brunnert

norderstedt Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 95 - 0
E-Mail: info (at) norderstedt.de
Web: www.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute