Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadt Norderstedt

Grundstückseigentümer müssen Laub entfernen

Norderstedt (em) Norderstedt. Die Blätter fallen – der Herbstregen dito. Die Folge: Zuletzt musste die Sielbereitschaft des Betriebsamtes der Stadt Norderstedt – auch am Wochenende – zu diversen Einsätzen ausrücken. Dabei galt es, „Sinkkästen“ von Laub zu befreien, um die Abflüsse wieder funktionsfähig zu machen.

Wegen der verstopften Siele bildeten sich auf mehreren Straßen im Stadtgebiet große Pfützen. Die Stadt weist in diesem Zusammenhang nochmals ausdrücklich auf die Reinigungspflicht der Anlieger*innen hin.

Die Mitarbeitenden des Betriebsamtes übernehmen die Reinigung und die Laubabfuhr nur dort, wo diese Reinigungspflicht nicht ausdrücklich auf die Grundstückseigentümer übertragen wurde. Entlang der meisten Straßen sind die Anlieger*innen zuständig: Eine Übersicht über Straßen, wo dies der Fall ist, findet sich im Internet unter www.norderstedt.de (Stichwort Straßenreinigungssatzung). Auskünfte dazu erteilen die Mitarbeiter*innen des Betriebsamtes unter den Rufnummern 040/ 535 95 173 und -729.

Dort, wo es die Satzung vorschreibt, müssen Gehwege, begehbare Seitenstreifen und Radwege von den Eigentümerinnen und Eigentümern angrenzender Grundstücke gereinigt und von Laub befreit werden. Weiterhin müssen die Grundstückseigentümer*innen entlang vieler Straßen diese bis zur Fahrbahnmitte reinigen. Dies schließt Kfz-Stellplätze ein. Das zusammengefegte Laub darf nicht auf die Fahrbahn oder in die Sielabläufe gefegt werden.

Die Einhaltung der Pflichten wird von Wegewarten der Stadt kontrolliert.

Wohin mit dem Laub? Eine feste Annahmestelle für Herbstlaub ist noch bis zum 10. Dezember auf dem Betriebshof des städtischen Friedhofs in Harksheide (Anfahrt über Falkenbergstraße) aufgebaut. Dort kann kostenfrei Herbstlaub angeliefert werden – montags bis mittwochs von 8 bis 15 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 7 bis 12 Uhr.

norderstedt Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Stadt Norderstedt
Rathausallee 50
22846 Norderstedt
Tel.: 040 - 535 95 - 0
E-Mail: info (at) norderstedt.de
Web: www.norderstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute