Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadtbücherei Norderstedt-Mitte

„Du bist echt stark!“ – Büchertisch zum „Welt-Mädchentag“

Norderstedt (em) Bücher können Mädchen dazu ermuntern, eigenständig und selbstbewusst zu handeln und selbstbestimmt ihre Zukunft zu planen. Anlässlich des „Welt-Mädchentags“ (11. Oktober) haben die Gleichstellungsstelle der Stadt Norderstedt und die Stadtbücherei Norderstedt deshalb für Mädchen im Alter von acht bis 14 Jahren viel Informatives und Spannendes zusammengetragen.

An einem Themen-Tisch in der Stadtbücherei Norderstedt-Mitte (Rathauspassage) gibt es vom 4. bis zum 16. Oktober während der bekannten Öffnungszeiten vieles zu entdecken: starke Geschichten von Mädchen jenseits der Rollenklischees; viel Informatives über Mädchen, Frauenrechte und Gleichberechtigung.

Sogar in den Ländern, in denen Mädchen vor dem Gesetzt die gleichen Rechte wie Jungen haben, bekommen Mädchen längst nicht auf allen gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Ebenen die gleichen Chancen. Trotz oftmals besserer Bildungsabschlüsse, haben Mädchen auch heute häufig immer noch schlechtere Aussichten auf einen gut bezahlten Arbeitsplatz. Außerdem sind Mädchen signifikant höher von sexueller Gewalt betroffen.

Der 11. Oktober wurde von den Vereinten Nationen zum „Welt-Mädchentag“ erklärt. Ziel des Tages ist, weltweit die Rechte von Mädchen zu stärken. Zum Beispiel gehen weltweit mehr als 130 Millionen Mädchen nicht zur Schule. Barrieren wie Frühverheiratung, Frühschwangerschaft und sexuelle Gewalt erschweren ihnen den Zugang zu Bildung und hindern sie daran, selbstbestimmt zu leben.

Foto: Pixabay

norderstedt Stadtbücherei Norderstedt-Mitte
Veröffentlicht am 28.09.2022
Navigation