Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadtbücherei

Lesen bringt Gewinn – so oder so

Norderstedt (em) Vom 1. Juli bis zum 31. August stehen in den vier Büchereien in Norderstedt wieder viele hundert brandaktuelle oder heiß begehrte Bücher für Kinder und Jugendliche zwischen 8 und 14 Jahren als „Ferienbücher“ bereit.

Das Besondere an den „Ferienbüchern“: Mit ihrer Lektüre können die Kinder an einem Gewinnspiel teilnehmen. Dazu müssen sie auf einem Teilnahmebogen Fragen beantworten, zum Beispiel:
• Wie hast du dich gefühlt, als du das Buch gelesen hast?
• Magst du die Personen, die in dem Buch vorkommen, oder nicht – und warum?
• Hat dir das Buch gefallen oder nicht – und warum?
• Was ist dir überhaupt wichtig an Büchern?
• Warum hast du gerade dieses Buch ausgeliehen?

Es gibt dabei keine richtigen oder falschen Antworten, wichtig ist nur, dass aus den Antworten erkennbar ist, dass die Leser/innen sich Gedanken gemacht haben. Und ganz klar ist: Je mehr „Ferienbücher“ jemand liest und die Fragen dazu beantwortet, desto größer ist natürlich die Chance auf einen Gewinn ...

Zu gewinnen gibt es insgesamt 30 Buchgutscheine à 25 Euro, sie werden wie in den Vorjahren von der Kulturstiftung Norderstedt zur Verfügung gestellt. Stadtbücherei und Kulturstiftung Norderstedt wollen mit dieser Aktion Lesefreude und die schriftliche Verarbeitung von Leseerlebnissen fördern – und nicht zuletzt den Kindern in den Sommerferien aufregende „Kopfreisen“ ermöglichen.

Für weitere Informationen wenden sich Interessierte bitte an Christina Gerisch:
Telefon: 040/ 53 59 59 60
E-Mail: christina.gerisch@norderstedt.de

norderstedt Stadtbücherei
Navigation
Termine heute