Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Stadtpark

ParkFunkeln Norderstedt 2021 an zwei langen Wochenenden

Norderstedt (em) Nachdem das ParkFunkeln Norderstedt 2020 leider aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, freut sich die Stadtpark Norderstedt GmbH nun umso mehr auf das ParkFunkeln Norderstedt 2021 und blickt optimistisch in Richtung August.

Um auch unter den Bedingungen der Pandemie möglichst vielen Besucher*innen einen erlebnisreichen Abend bieten zu können, hat sich die Stadtpark Norderstedt GmbH dazu entschlossen die Veranstaltung in diesem Jahr an zwei langen Wochenenden stattfinden zu lassen.

So können sich also alle Fans der ganz besonderen Sommernächte im Stadtpark Norderstedt bereits schon jetzt auf den 19. bis 22. August UND auf den 26. bis 29. August 2021 freuen. Auch wenn die im August geltenden Corona-Auflagen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht ganz absehbar sind, wurde bereits festgelegt an den einzelnen Tagen weniger Besucher*innen als gewohnt auf das Gelände zum ParkFunken Norderstedt einzulassen und so auf jeden Fall für genügend Platz und Abstand zu sorgen. Die Planungen laufen auf Hochtouren, die Ideen sprudeln und es wird bereits fleißig gesammelt und vorbereitet, so dass die Besucher*innen dieses Jahr endlich wieder auf einem stimmungsvollen Rundweg im illuminierten Stadtpark Norderstedt verzaubert werden können. Wie bereits in den vergangenen Jahren wird die Stadtpark Norderstedt GmbH Alltagsgegenstände und Dinge, die nicht mehr gebraucht werden, in Zusammenarbeit mit engagierten Beleuchtungsprofis, in ein anderes Licht rücken und ihnen als Dekorationselemente auf dem Rundweg neues Leben einhauchen.

Der zentrale Ort der Veranstaltung, mit einem umfangreichen gastronomischen Angebot, wird an der Waldbühne zu finden sein. Von hier aus startet der Rundweg, der zuerst über den Berg und anschließend durch den Feldpark und einer kleinen Runde durch den Wald, zurück an die Waldbühne führen wird. Lassen Sie sich hier von den Leuchtobjekten, illuminierten Lichtungen und der funkelnden Wegeführung in die Welt von Licht und Schatten entführen.

Ob es neben dem Rundweg auch wieder ein buntes Showprogramm an der Waldbühne geben wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar. Die Stadtpark Norderstedt GmbH kann sich hier momentan verschiedene Alternativen vorstellen, da braucht es jedoch noch ein wenig Zeit, um dann entsprechende Auflagen und Vorschriften zu kennen und um Planungssicherheit zu bekommen. Details und Einzelheiten zum Programm werden, sobald diese festgelegt sind, auf der Webseite zur Veranstaltung www.parkfunkeln-norderstedt.de veröffentlicht.

Ihren Ursprung hat die beliebte Veranstaltung auf der Landesgartenschau Norderstedt, die 2011 auf dem Gelände des heutigen Stadtpark Norderstedts stattgefunden hat. Im Gartenschaujahr gab es das ParkFunkeln Norderstedt sogar gleich dreimal und wurde im Laufe der Gartenschau jeweils einmal in den unterschiedlichen Parkbereichen durchgeführt. Nach Eröffnung des Stadtpark Norderstedts hat man an dem Veranstaltungshighlight festgehalten und das Konzept stets weiterentwickelt. So waren anfänglich Lichkünstler*innen oder auch Theaterkompanien in Norderstedt zu Gast, haben Leuchtobjekte, Installationen, Material und Konzepte mitgebracht und so den Kern der jeweiligen Veranstaltung ganz unterschiedlich geprägt.

2018 hat die Stadtpark Norderstedt GmbH erstmalig völlig selbstständig die Konzeption des ParkFunkeln Norderstedt übernommen und sich des Themas Upcycling und nachhaltiger Resourcennutzung angenommen. Der Großteil der Licht- und Leuchtobjekte auf den jährlich immer wechselnden Routen des Rundweges baut die Stadtpark Norderstedt GmbH mit großartiger Unterstützung unterschiedlichster Partner*innen selbst. Dafür werden verschiedenste Materialien gesammelt, in gemeinschaftlicher Arbeit umgebaut und zu Objekten verwandelt, die man ursprünglich vielleicht gar nicht in ihnen erahnen konnte. Für die Stadtpark Norderstedt GmbH ist es eine echte Herzensangelegenheit, so das Nachdenken über das eigene Konsumverhalten anzuregen und den Wunsch nach eigenem nachhaltigem Handeln zu wecken.

Für das ParkFunkeln Norderstedt 2021 wurden, mit tatkräftiger Unterstützung des Gebrauchtwarenhauses Hempels, bereits Koffer und Hüte gesammelt. Auch in den letzten Jahren gab es bereits viele tolle Aktionen mit den Bürger*innen Norderstedts und lokalen Unternehmen, bei denen gemeinsam gesammelt, gestaltet und gebaut wurde. Und so hat sich die Veranstaltung nicht nur zu einem Projekt der Stadtpark Norderstedt GmbH entwickelt, sondern ist vielmehr ein gelungenes Beispiel für gelebte Kooperation und fortwährende Zusammenarbeit.

Die Aufbauarbeiten werden am Freitag den 13. August starten. Dann beginnt für eine Vielzahl von Mitarbeiter*innen, Ehrenamtler*innen, Helfer*innen und Partner*innen endlich wieder die heiße Phase des ParkFunkeln Norderstedts. Über den Aufbau zum ParkFunkeln Norderstedt und die damit verbundenen Geländesperrrungen werden wir zum gegebenen Zeitpunkt noch separat informieren.

Nach der Veranstaltungsabsage im letzten Jahr sind alle Beteiligten nun voller Vorfreude und können es kaum erwarten endlich wieder loslegen zu dürfen. Anhänger*innen und Fans der Veranstaltung dürfen gespannt sein und können sich auf die einzigartigen Sommernächte im Stadtpark Norderstedt freuen. Um auch garantiert mit dabei sein zu können, empfiehlt die Stadtpark Norderstedt GmbH den bereits laufenden Ticketvorverkauf zu nutzen. Tickets sind vorerst ausschließlich online über die Webseite www.parkfunkeln-norderstedt.de verfügbar.

Eintritt:
• Erwachsene: 8,00 Euro zzgl. VVK- & Systemgebühren
• Kinder von 6 bis einschließlich 15 Jahren: 2,00 Euro zzgl. VVK- & Systemgebühren
• Kinder bis einschließlich 5 Jahre haben freien Eintritt
• Die Tickets sind tages- und personengebunden
• Es müssen für jedes gekaufte Ticket Kontaktdaten angegeben werden.
• Tickets können direkt vor Ort auf einen anderen Besucher / eine andere Besucherin der Veranstaltung umgeschrieben werden. Wenden Sie sich zur Änderung der Kontaktdaten bitte an den Infotresen vor Ort und/ oder nutzen Sie die Luca App.
• Begleitpersonen von Menschen mit Behinderungen mit Eintrag B im Behindertenausweis erhalten ein Freiticket am Informationstresen vor Ort.

Hinweise zu den Tickets, Einzelheiten zum Programm, die aktuellen Corona-Regelungen und alle Informationen rund um die Veranstaltung sind auf der Webseite www.parkfunkeln-norderstedt.de zu finden und werden dort stets aktualisiert.

Foto: © Thomas Panzau

norderstedt Stadtpark
Navigation
Termine heute