Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | TriBühne Norderstedt

„Elias“ am 04.Juni in der TriBühne

Norderstedt (em) Für die Aufführung des eindrucksvollen Oratoriums „Elias“ von Felix Mendelssohn Bartholdy haben sich die Johanneskantorei Norderstedt und der Cantus Blankenese zusammengetan und bieten gemeinsam mit hochkarätigen Solistinnen und Solisten (Soja Bühler/Sopran, Friederike Schorling/Alt, Mirko Ludwig/Tenor und Tobias Berndt/Bass, siehe bitte Bilder unten- von links nach rechts) ein mitreißendes Konzerterlebnis.

Während der „Corona-Zeit“ durften die Laienchöre nicht proben. Doch auch als gemeinsames Singen wieder erlaubt wurde, war die Verunsicherung groß und es gab bei vielen Sängerinnen und Sängern Vorbehalte, sodass die Anzahl der Aktiven in allen Chören abgenommen hatte. Ein Werk wie Elias braucht aber einen stark besetzten Chor und muss natürlich gut geprobt werden, sodass Maria Jürgensen ihre beiden Chöre im Norden und Westen Hamburgs zusammengefasst und den Elias Monate lang vorbereitet hat. An zwei Wochenenden haben sich die Chöre bereits getroffen, um an ganzen Probentagen das Werk gemeinsam zu erarbeiten. Gerade in der entbehrungsreichen Zeit war und ist das Chorsingen -mit entsprechenden Hygienemaßnahmen- ein Highlight.

Die Handlung: Hunger und Dürre, Tod und Elend haben das Volk der Israeliten fest im Griff. Eine gesellschaftliche Krise, in die wir uns in Zeiten der Pandemie gut hineinversetzen können. In diese Situation tritt Elias und es entbrennt der Streit um den richtigen Glauben, der Streit um den rechten Weg aus der Krise. Elias gewinnt die Machtprobe, und der Glaube an den einen barmherzigen Gott beendet die Dürre. Das Oratorium ist die musikalische Begleitung auf dem Weg aus der Not zurück zum normalen Leben.

Präsentiert von Johanneskantorei Norderstedt
ELIAS
Mendelssohn Bartholdy
04. Juni 2022 | 19:00 Uhr
Preise: 18,- / 22,- / 26,- €
zzgl. VVK- und Systemgebühr

Karten erhalten Sie an allen bekannten Vorverkaufsstellen,
zum Beispiel im TicketCorner
Eingang über das Brauhaus "Hopfenliebe"
Rathausallee 60, 22846 Norderstedt
Telefon: 040 / 30 987 - 123
Fax: 040 / 30 987 - 100
E-Mail: vorverkauf@meno-gmbh.de

norderstedt TriBühne Norderstedt
TriBühne Norderstedt
TriBühne Norderstedt
Jörg-Peter-Hahn-Platz 1
22846 Norderstedt
Tel.: 040 309 87-234
info (at) tribuehne.de
www.tribuehne.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute