Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | TriBühne

Frühjahrskonzert am 1. April

Norderstedt (em/kv) Die Besucher der Tri- Bühne können sich am 1. April um 20 Uhr davon überzeugen und überraschen lassen, wie modern, vielfältig und mitreißend die symphonische Blasmusik ist!

Der Konzertabend am 1. April widmet sich dem Thema „Tänze durch den Verlauf der Musikgeschichte“. Das Symphonische Blasorchester Norderstedt hat hierzu wunderbare Stücke von Klassik bis Musical ausgewählt, die die nationale Identität der Tänze untermauern, in entfernte Zeiten entführen oder einfach nur bestens unterhalten!

Altsaxophonistin Asya Fateyeva
Die Zuhörer können sich auf Asya Fateyeva am Altsaxophon freuen, die bereits zum zweiten Mal als Solistin beim SBN gastiert. 2012 wurde sie im Frühjahrskonzert mit einem Stipendium der Yamaha Music Foundation ausgezeichnet. Viele Preise folgten, im vergangenen Jahr erhielt sie den ECHO-Klassik Award als Nachwuchskünstlerin des Jahres 2016. Die 26-jährige Wahlhamburgerin ist eine von ganz wenigen klassischen Saxophonisten. Geboren wurde sie 1990 auf der Krim, studiert hat sie in Moskau, Köln, Paris, Lyon und Hamburg. Inzwischen gastiert Asya Fateyeva als Solistin bei vielen europäischen Orchestern und ist Dozentin an der Musikhochschule Münster.

Tobias Engeli dirigiert

Dirigent des Frühjahrskonzerts ist der Schweizer Tobias Engeli. Nach dem Cellostudium in Winterthur (Schweiz) und Hamburg absolvierte er die Dirigierausbildung bei Prof. Christof Prick an der Hochschule Hamburg. In den letzten Jahren konzentrierte er sich zunehmend auf Musiktheater. Seit 2014 ist Tobias Engeli Kapellmeister an der Oper und der musikalisches Komödie Leipzig.

Tickets & Preise

Die Eintrittskarten sind in Norderstedt beim Ticketcorner unter Tel. 040 / 30 987 123 erhältlich oder online auf shop.reservix.de sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Karten gibt es für 12, 15 und 18 Euro oder ermäßigt für 8, 11 oder 14 Euro zzgl. System- und VVk-Gebühren.

norderstedt TriBühne
Navigation
Termine heute