Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | TriBühne

Kartenvorverkauf der Cognito-Kammermusikreihe

Norderstedt (em) Nach langer Planung freut sich das Team der Mehrzwecksäle Norderstedt bekanntzugeben, dass auch in der kommenden Saison die Kammermusikreihe Cognito wieder startet.

Um den Hygienevorschriften gerecht zu werden und dennoch viele Musikfreundinnen und -freunde begrüßen zu können, finden die Konzerte im Hauptsaal Maromme – und nicht wie sonst im Nebensaal Zwijndrecht – statt. Die Karten kosten auf allen Plätzen 19 Euro zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühr.

Los geht es am Dienstag, 15. September um 19.30 Uhr mit einem Klavierabend von Mirabelle Kajenjeri, einer französischen Pianistin und Geigerin, die 1998 in Kiew geboren wurde. Mit 5 Jahren begann sie in der Ukraine Klavier zu spielen. Im Alter von 8 Jahren zog ihre Familie nach Frankreich und sie setzte ihr Musikstudium am Conservatoire Roubaix fort. Mit siebzehn Jahren erhielt sie ihr Diplom (DNOP) mit den besten Ergebnissen. 2016 setzte Mirabelle ihr Studium am Königlichen Konservatorium von Brüssel fort, wo sie ihren Bachelor mit der höchsten Auszeichnung erhielt. Im Oktober 2019 wurde sie als Master an der renommierten Hochschule für Musik und Theater Hannover in der Klasse von Prof. Ewa Kupiec und Yi Lin Jiang zugelassen. Im Februar 2020 erhielt Mirabelle ein Stipendium der Yamaha Music Foundation of Europe und wurde als Teil des Stipendienprogramms LMN Yehudi Menuhin (Hannover) ausgewählt.

Programm: F. Chopin, J. L. Fafchamps (belgischer Komponist des 21. Jahrhunderts), M. Balakirev, L. V. Beethoven
Viermal in der Saison veranstaltet die TriBühne in Zusammenarbeit mit der Yamaha Music Foundation of Europe die Cognito-Konzerte. Hier haben junge, hochtalentierte Musikerinnen und Musiker die Chance ihr Können einem geneigten Publikum zu zeigen. Neben ihrer Leidenschaft für die Musik und der Liebe für ihr Instrument haben die Künstlerinnen und Künstler eine weitere Gemeinsamkeit: Ein Stipendium der Yamaha Music Foundation of Europe, das jungen Talenten gerade zu Beginn ihrer Karrieren hilft.

Die weiteren Cognito-Konzerte, jeweils um 19.30 Uhr:
Dienstag, 10. November 2020
Duo-Abend mit Sandro Hirsch (Trompete) und Alexander Altmeyer (Klavier)
Programm: Alessandro Stradella, Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Joseph Haydn, Gerhard Müller-Hornbach (*1951), Maurice Ravel, Felix Mendelssohn-Bartholdy, Heinrich Sutermeister, Leo Smit, Francis Thomé

Dienstag, 19. Januar 2021
YARO – Young Academy Rostock Konzertabend mit Darbietungen von verschiedenen jungen Musikern (u. a. Klavier, Cello, Querflöte, Geige)

Dienstag, 16. März 2021
Klavierabend mit Peter Tradnik
Programm: Ludwig van Beethoven, Johannes Brahms, Franz Liszt, Remus Georgescu

Foto: Ana Gruzinskaya

norderstedt TriBühne
Navigation
Termine heute