Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | Veranstaltungstipp

Offener Garten - Licht und Farbe für Herbst- und Winter

Norderstedt (em) Schon in Herbststimmung? Das Wetter macht in der Tat schon einen eher herbstlichen Eindruck. Der Garten hoffentlich auch - im besten Sinne. Denn jetzt sorgen nicht nur farbkräftige Spätblüher, wie Goldruten, Eisenhut und Astern für Licht und Farbe, genauso große Leuchtkraft besitzen die wunderschönen Blattfärbungen von Stauden, Gräsern und Farnen.

Gehölze strahlen mit farbigen Zweigen, Blättern und Früchten durch den Herbst und sogar durch den Winter. Mit feinen Saatständen gehen viele Stauden und Gräser in die Tau – und Rauhreifsaison und verzaubern den Garten. Alle diese Pflanzen „komponieren“ wunderschöne Herbst- und Winterbilder, wenn man nicht alles zu früh herunterschneidet und den berühmt berüchtigten Herbstputz im Garten macht.

Welche attraktiven Pflanzen stimmungsvolle Gartenbilder im Herbst und Winter zaubern, können Garteninteressierte bei der Norderstedterin Maike Heinatz am 12. September und am 17. Oktober von jeweils 10 bis 17 Uhr selbst entdecken. Dann öffnet sich am Friedrichsgaber Weg 264 in Norderstedt die Gartenpforte für alle Besucher.

Der Eintritt ist frei. Leider ist der Garten nicht rollstuhlgängig, Hunde sind angeleint willkommen. Besucher möchten bitte das Hygienekonzept beachten, unter anderem die Adresserfassung zur Kontaktnachverfolgung. Entsprechende Hinweise gibt es vor Ort. Es ist keine Toilettenbenutzung möglich.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, aber wünschenswert. Telefonisch unter 040/521 10 829 oder über E-Mail: die gartenidee@wtnet.de

norderstedt Veranstaltungstipp
Navigation
Termine heute