Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Norderstedt | VHS

Hamburgs starke Frauen – und ihr Engagement für Bildung

Norderstedt (em) In diesem Online-Vortrag der VHS Norderstedt am 03.05.21 lernen die Teilnehmer*innen bedeutende Frauen kennen, die sich für die Bildung stark gemacht haben. Welche Bedeutung hatte Bildung früher und welche heute? Was haben vor allem Frauen für mehr Bildung getan? In diesem Online-Vortrag macht die Journalistin Tanja Breukelchen eine Zeitreise - vom 18. Jahrhundert bis heute.

. Dabei werden die Teilnehmer*innen Elise Reimarus kennenlernen, eine der gebildetsten Frauen ihrer Zeit. Außerdem sprechen sie über die Lehrerinnen Erna Stahl und Loki Schmidt und schauen auf Frauen und ihre Initiative für Leseförderung: die Journalistin Sybil Gräfin Schönfeldt und die Kinderbuchautorin Kirsten Boie.

Der Online-Kurs (Kursnummer 11140) findet am 03.05.21 von 18.30 -20.30 Uhr mit ZOOM www.zoom.us statt und kostet 8 Euro. Den Link teilt die VHS kurz vor Kursbeginn per E-Mail mit. Die Nutzung ist ganz einfach. Es wird lediglich ein Computer mit Internet-Zugang sowie Kamera und Mikro, alternativ ein Tablet oder Smartphone, benötigt. Alle nötigen Informationen stehen in der jeweiligen Kursbeschreibung.

Die VHS kann unter 040 535 95-900 oder info@vhs-norderstedt.de erreicht werden. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.vhs-norderstedt.de.

Foto: Journalistin Tanja Breukelchen © Axel Martens

norderstedt VHS
Navigation
Termine heute