Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
© Jan H. Winter Fotos
52.728 Berichte ●  814 Videos ●  22.085 Fotos ●  7 Stellenanzeigen ●  12 Termine ●  33 Immobilien ●  120 Unternehmen
Norderstedt CDU
CDU
Norderstedt (em) Rappeldickevoll war der Saal beim traditionellen Grünkohlessen der Norderstedter Christdemokraten in der Kneipe im Museum. Mehr als 80 Gäste konnte der Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Thorsten Borchers am Valentinsabend bei „Grünkohl satt“ begrüßen.
Hans-Joachim Grote, Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration analysierte die aktuellen Ereignisse in Thüringen und rief leidenschaftlich zum Engagement in den Volksparteien und zur Notwendigkeit der klaren Profilierung auf. Aufgabe eines demokratischen Staates sei es eben nicht, jeden Bürger zufriedenzustellen, sondern auf Grundlage einer parlamentarischen, vom Volk gewählten Mehr
17.02.2020
Norderstedt Auto Wichert
Auto Wichert
Hamburg (kv) Wie heute bekannt wurde hat das Traditionsunternehmen Auto Wichert Insolvenz angemeldet. Das Hamburger Traditionsunternehmen mit 23 Filialen in und um Hamburg wurde nun auch offensichtlich von der Situation um VW und den Dieselskandal mitgerissen. Das Unternehmen wird weiter von der Geschäftsführung geleitet jedoch zusammen mit einem vom Amtsgericht bestellten Anwalt, der prüft wie die Aussichten einer Fortführung des Betriebes sind.
Erst am Freitag wurde bekannt, dass der Vergleich von VW mit den geschädigten Käufern von Volkswagen geplatzt war. Umso tragischer die Situation, dass mit Auto Wichert das Gesicht und Aushängeschild des VW-Konzerns in Norddeutschland durch die Folgen des Dieselskandals in die Insolvenz gerissen wurde. Sinkende Rückkaufwerte von Leasingfahrzeugen und der Werteinbruch bei Gebrauchtwagen brachten das
18.02.2020
Stadtmagazin.tv
Spielen Sie Stadtmagazin.TV Spielen Sie Stadtmagazin.TV
Durchsuchen Sie die größte Mediendatenbank
des Kreises Segeberg und finden Sie:
52.728 Berichte, 814 Videos, 745 Fotogalerien und 22.085 Fotos


18
Feb
Auto Wichert
Drama um VW Wichert
17
Feb
CDU
„CDU muss sich von Linken und AFD abgrenzen“
17
Feb
Mehrzwecksäle
DAS HIMMELBETT – Komödie von Jan de Hartog
17
Feb
Quartier Norderstedt-Mitte
Das war PACT 1.0 in Norderstedt-Mitte
17
Feb
JuBlaNo
Kinder-Mitmach-Konzert am 1. März
14
Feb
Mehrzwecksäle
Zum 2. Mal in Norderstedt: Blues aus dem Baltikum!
13
Feb
Polizei
Seniorin ausgeraubt – Polizei sucht nach Zeugen
13
Feb
CDU
Tacheles bei der CDU – Everyday for Future
13
Feb
VHS
Englisches Kino – „Once Upon A Time In... Hollywood“
12
Feb
Handmade in Garstedt
Für Kreative: Hier werden kleine Kunstwerke gebastelt!
12
Feb
Seniorenbeirat Norderstedt
Notfalldose: Informationen für die Lebensrettung
11
Feb
EUROPA
Kartenzahlung: Digitaler Helfer für Großkonzerne
11
Feb
Feuerwehr Norderstedt
Sabine sorgt für mehr als 30 Einsätze
10
Feb
Stadt Norderstedt
Bald zu sehen in Norderstedt: Monty Pythons Spamalot
10
Feb
Kunstkreis
Jubiläumsausstellung ab 23. Februar geöffnet
07
Feb
Norderstedt
Steinwurf auf AKN – Zugführer verhindert Schlimmeres!
07
Feb
TriBühne
Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war
07
Feb
VHS
Foto-Live-Show: An den Rändern des Horizonts
07
Feb
Polizei
Zeugen gesucht: Versuchter Einbruch in Apotheke
06
Feb
Stadt Norderstedt
Test von Sirenensystem am 19. Februar
06
Feb
TRIBÜHNE NORDERSTEDT
Vernissage am 7. Februar: Neues von Art Quarree
06
Feb
Verbraucherzentrale Norderstedt
Zahnärzte beraten Patienten
05
Feb
CDU
Grünkohl mit dem Innenminister
05
Feb
Bündnis90/Die Grünen
Grüne informieren über Plastikvermeidung
05
Feb
Fotoclub Norderstedt
Fotoausstellung: „Schwarz-Weiß“ des Fotoclubs
03
Feb
EUROPA
Klimaschutz-Demo von Wahlen trennen
03
Feb
Initiativkreis Die Ulzburger Straße
Ulzburger Straße bietet auch 2020 viele Aktionen!
31
Jan
FDP
Die Schlammschlacht bei der FDP ist beendet
31
Jan
Stadt Norderstedt
Jetzt für den „Ferienpass 2020“ anmelden!
31
Jan
FDP
Wirtschaftsminister kommt nach Norderstedt
31
Jan
Kleinkunstbühne
Nessi Tausendschön – Knietief im Paradies am 13. Februar
29
Jan
VR Bank in Holstein
24. Rund ums Haus startet dieses Wochenende!
29
Jan
Stadt Norderstedt
Asphaltarbeiten an der Kohtla-Järve-Straße
28
Jan
TriBühne
Night of the Dance: Perfektion, Leidenschaft & pure Energie
28
Jan
Stadt Norderstedt
Dieter Powitz nimmt Arbeit als Kulturamtsleiter auf
27
Jan
BEB Bildung Erziehung Betreuung
Ein eigenes Haus für Ganztagsschüler
27
Jan
CDU
Mehr Mittel für den Kita-Bau und für den Einbruchschutz
27
Jan
Stadt Norderstedt
Umbaumaßnahmen bei „Hempels“ abgeschlossen
27
Jan
Kulturwerk am See
„Carvin Jones“ präsentiert vom Blueswerk Norderstedt
24
Jan
Auto Wichert
SKODA Buffet mit Live Cooking am 25. Januar
23
Jan
Stadt Norderstedt
Nachhaltigkeitskonferenz in Norderstedt
23
Jan
EUROPA
„Lebensmittel-online Bestellungen überflüssig!“
22
Jan
Mütterzentrum
Nähkurs für Anfänger und Fortgeschrittene
22
Jan
Polizei
Falscher Polizeibeamter erbeutet Bargeld und Schmuck
21
Jan
Kulturwerk am See
Kriminalstück von Reginald Rose: Die zwölf Geschworenen
21
Jan
Mütterzentrum
Kinderflohmarkt am 23. Februar
20
Jan
EUROPA
Wechsel an der Spitze der Europa-Union
20
Jan
RESET PRODUCTION
Bee Gees Musical: Eingespielte Tanzgruppe gesucht
17
Jan
Polizei
Jeep von Auffahrt gestohlen: Zeugen gesucht
17
Jan
Polizei
Firmenaufbruch und Wohnmobildiebstähle
16
Jan
VHS
Ernährung nach den 5 Elementen Basiskurs
16
Jan
TriBühne
Musical „Das Phantom der Oper“ kommt nach Norderstedt
15
Jan
Die Ulzburger Straße e.V.
Ulzburger Straße feiert 10-jähriges Jubiläum
15
Jan
M&M Events
Musical-Programm mit Herz, Verstand und Seele
15
Jan
Mütterzentrum
Neue Krabbelgruppe mit Frühstück ab 22.1.
14
Jan
CHAVERIM – Freundschaft mit Israel e.V.
Gedenkzeit zum Holocaust-Gedenktag am 27. Januar
14
Jan
Stadt Norderstedt
Sichern Sie sich Ihren kostenlosen Baum!
14
Jan
Kulturwerk am See
Swing Gala mit der Fishhead Horns Big Band am 15. Februar
13
Jan
Europa-Union
Offene Versammlung der Europa-Union am 16. Januar
10
Jan
Veranstaltungstipp
„Conni – Das Schul-Musical“
10
Jan
TriBühne
Cognito – Konzert mit Frederik Virsik und Robert Umansky
09
Jan
TriBühne
„Die Schöne und das Biest“ verzaubert als Familien-Musical
09
Jan
Mütterzentrum
Kinderkarussel – Neue Spiel- und Bastelgruppe
09
Jan
Stadt Norderstedt
Lilya Zilberstein am Flügel: Highlight zum Stadtjubiläum
08
Jan
Auto Wichert
Auto Wichert ernennt neuen Co-Geschäftsführer
08
Jan
CDU
Neujahrsempfang der CDU mit Hans-Joachim Grote
08
Jan
Stadt Norderstedt
Mein Herz steht Kopf: Das große Jubiläumsfestwochenende
07
Jan
IHK
Fortbildung „Informatik entdecken“ für Erzieher & Lehrkräfte
06
Jan
CDU
Mit Fruchtpunsch und guter Laune ins neue Jahrzehnt
06
Jan
EUROPA
Aufgabe 2020: Autoantriebe differenziert betrachten
Suche schließen
Norderstedt Mehrzwecksäle
Mehrzwecksäle
Norderstedt (em) „Das Himmelbett“ erzählt den uralten Konflikt zwischen Mann und Frau um Eifersucht und Emanzipation, um Erfolg und Unverstandenen, um Liebe und Leid. Wir begleiten 4 Jahrzehnte lang ein ganz gewöhnlic
17.02.2020
Norderstedt Quartier Norderstedt-Mitte
Quartier Norderstedt-Mitte
Norderstedt (em) In den letzten 5 Jahren hat sich das Quartier Norderstedt-Mitte positiv entwickelt. Vom 1. Februar 2015 bis 31. Januar 2020 lief die PACT Maßnahme, die mit diversen Aktionen, Verlosungen und Events das Quartier lebendig gemacht hat. Hier ein kleiner Ausschnitt aus den Aktivitäten in
17.02.2020
Norderstedt JuBlaNo
JuBlaNo
Norderstedt (em) Das JuBlaNo lädt herzlich alle kleinen und großen Kinder zu einem musikalischen Rundgang durch die „Bilder einer Ausstellung" nach Modest Mussorgsky ein. Das Blasorchester mit seiner Dirigentin Kathrin Wa
17.02.2020
Norderstedt Mehrzwecksäle
Mehrzwecksäle
Norderstedt (em) Mit der Latvian Blues Band gastiert im Kulturwerk nach ihrem begeisternden Konzert im Mai 2018 auf vielfachen Wunsch wieder diese fantastische Blues- und R&B-Band aus Lettland. Alle, die die Herren aus Riga schon mal live erlebt haben, sind voll des Lobes. „Das Beste, was ich seit langem auf diesem Sektor
14.02.2020
Ihre Traumimmobilie suchen und finden auf ImmoLover.de
PS-Nachwuchs für „Service mit Leidenschaft“
Auto Wichert
PS-Nachwuchs für „Service mit Leidenschaft“
Drama um VW Wichert
Auto Wichert
Drama um VW Wichert
Premiere: Das ist der neue ŠKODA KAMIQ!
Auto Wichert
Premiere: Das ist der neue ŠKODA KAMIQ!
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Matthes Dentallabor
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Matthes Dentallabor
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Abonnieren Sie kostenlos den Newspaper aus der Region
Handmade in Garstedt
Norderstedt (em) Am 20. Februar zeigt Ihnen Christin Büchel wieder, wie man mit Stempel, Stanzen und Papier kleine Kunstwerke gestalten kann.
Christin Büchel ist mit Leidenschaft dabei, wenn sie kreativ tätig sein kann. Stempel und Stanzen haben es ihr besonders angetan. In der Stadtteilbücherei Garstedt kann jeder live dabei sein, wenn sie unter dem Motto Handmade in Garstedt einmal im Monat zeigt, wie man mit einfachen Mitteln kleine Geschenke, Gutscheine, Grußkarten usw. erstellen kann. Am 20. Februar um 17.30 Uhr ist es wieder so weit. Christin Büchel präsentiert verschiedene Objekte, die von den Teilnehmerinnen umgesetzt werden können. Die Veranstaltung ist kostenfrei, um eine Spende wird aber gebeten. Handstanzen, Stempel usw. können vor Ort genutzt werden, ggf. wird auch eine kleine Materialumlage z.B. für Papier fällig. Eine Anmeldung unter stb-garstedt@norderstedt.de oder telefonisch (040 523 18 08) ist erforderlich.
12.02.2020
Das Handwerk der Raumausstatter
R. Suhr Innenausstatter
Das Handwerk der Raumausstatter
Go Green – Nachhaltige Akzente
Suhr Innenausstatter
Go Green – Nachhaltige Akzente
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
R. Suhr Innenausstatter GmbH
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Ein Club für Profis und Genießer
SELGROS Cash & Carry
Ein Club für Profis und Genießer
Feuerwehr Norderstedt
Norderstedt (em) Die Sturmlage "Sabine" hat auch in Norderstedt für ein erhöhtes Einsatzaufkommen bei der Feuerwehr geführt. Insgesamt verzeichnete die Feuerwehr Norderstedt zwischen Sonntagmittag 9. Februar - 12 Uhr und Montagmorgen 10. Februar - Stand 13:00 Uhr 35 Einsätze.
Diese wurden durch die ehrenamtlichen Einsatzkräfte aller vier Ortswehren und ab Montagmorgen zusätzlich durch die Hauptamtliche Wachabteilung der Stadt Norderstedt abgearbeitet. In der Spitze am Sonntagabend haben über 140 Einsatzkräfte aller vier Freiwilligen Feuerwehren die unterschiedlichsten Einsatzstellen abgearbeitet und zusätzlich zur Sicherstellung des Grundschutzes alle vier Feuerwachen besetzt. Die erste Alarmierung für die Feuerwehr Norderstedt ging am Sonntagmittag um 12.25 Uhr ein und führte die Freiwillige Feuerwehr Glashütte zur Unterstützung mit der Drehleiter nach Tangstedt. Im weiteren Verlauf bis ca. 19.30 Uhr wurden insgesamt 20 Einsätze abgearbeitet. In einigen Fällen hatte der Einsatzgrund dabei allerdings nichts mit dem Sturmtief zu tun. In der Straße Flensburger Hagen wurde eine Rauchentwicklung aus einer Lagerhalle gemeldet. Nach wenigen Minuten war der Unratbrand durch die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsgabe gelöscht. In der Ochsenzoller Straße wurde ein Kellerbrand gemeldet, zu dem daraufhin die Freiwillige Feuerwehr Garstedt ausgerückt ist. Neben einer weiteren Feuermeldung im Stadtteil Harksheide kam es darüber hinaus zu einem Wasserrohrbruch im Stadtteil Garstedt. Bei den wetterbedingten Einsätzen wurden u.a. Bäume und größere Äste, die auf Fahrbahnen, Fußwege und im Bereich der Ohechaussee auf die Gleise der U-Bahnlinie U1 gestürzt waren, beseitigt. Außerdem wurden ein Carportdach sowie diverse Panels einer im Bau befindlichen Solaranlage gesichert. In der Nacht zum Montag beruhigte sich die Lage zunächst etwas. Die Freiwillige Feuerwehr Friedrichsgabe wurde um 02:49 Uhr zu einem Einsatz auf der Schleswig-Holstein-Straße alarmiert, hier lag ein größerer Baum quer über der Straße. Nach knapp 1,5 Stunden war die Gefahrenstelle beseitigt. Gegen 05.00 Uhr wurden die Freiwillige Feuerwehr Garstedt zu einem Einsatz in der Friedrich-Ebert-Straße alarmiert. Hier wurde ein Verkehrshindernis mit einer Bügelsäge beseitigt. Um 05:25 Uhr fuhr die Freiwillige Feuerwehr Glashütte in den Hummelsbütteler Steindamm und beseitigte ebenfalls ein Hindernis mit einer Motorsäge. Norderstedts Stadtwehrführer Fabian Wachtel bedankt sich am Montagmorgen bei allen über 140 Einsatzkräften. "Ich bin sehr stolz zu sehen, mit welcher Professionalität und welch großem Engagement unsere Kameradinnen und Kameraden in den letzten Stunden ihren ehrenamtlichen Dienst geleistet haben. Die meisten von ihnen werden heute Morgen die Uniform gegen Ihre Arbeitskleidung tauschen und wie selbstverständlich ihren unterschiedlichen Berufen nachkommen. Das ist funktionierendes Ehrenamt - Großartig."
11.02.2020
24. Rund ums Haus startet dieses Wochenende!
VR Bank in Holstein
24. Rund ums Haus startet dieses Wochenende!
Gute Geschäftsentwicklung mit nachhaltigem Geschäftsmodell
Volksbank Pinneberg-Elmshorn
Gute Geschäftsentwicklung mit nachhaltigem Geschäftsmodell
Zusammen erfolgreich stark – Bankenfusion beschlossen!
Volksbank Pinneberg-Elmshorn
Zusammen erfolgreich stark – Bankenfusion beschlossen!
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
EGNO
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
Neues Wohnen im grünen Frederikspark
EGNO
Neues Wohnen im grünen Frederikspark
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
EGNO
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
VHS
Norderstedt (em) Am Donnerstag, 13. Februar kommt der bekannte Naturfotograf, Buch-Autor und Umweltaktivist Markus Mauthe mit seiner Foto-Live-Show nach Norderstedt in den Festsaal am Falkenberg. Die Veranstaltung in Kooperation mit Greenpeace und der VHS Norderstedt ist kostenfrei.
Der Naturfotograf Markus Mauthe bereist seit über 30 Jahren die letzten Winkel der Welt fernab bekannter Reiserouten. Für sein neues Projekt in Kooperation mit der Umweltschutzorganisation Greenpeace machte er sich drei Jahre lang auf die Suche nach Menschen, die abseits unserer modernen Welt noch möglichst nahe an den Wurzeln ihrer indigenen Kulturen mit den Kreisläufen der Natur leben. Magische Momente, extreme Erfahrungen und beeindruckende Bilder von über zwanzig unterschiedlichen Volksgruppen können die Zuschauer in seiner neuen packenden multimedialen Live-Show am 13.02.20 erwarten, die von Greenpeace und der VHS Norderstedt veranstaltet wird. Mauthe reiste zu den Mundari im krisengeschüttelten Südsudan. Diese leben an den Ufern des Nils in enger Symbiose mit ihren imposanten lang hornigen „Rindern der Könige“. In den wunderschönen Inselwelten Indonesiens traf er die Bajau, welche ihren Alltag auf Hausbooten im Ozean verbringen. Ein weiteres Highlight war die Expedition in den nordöstlichsten Zipfel von Russland, wo er das Volk der Tschuktschen begleitete. Sie ziehen mit ihren Rentieren bei eisigen Temperaturen durch die Weiten der Tundra. Dies sind nur einige faszinierende Beispiele für Begegnungen. Mehr als zwanzig indigene Völker in Tropenwäldern, Gebirgen, Wüsten, auf dem Ozean und im arktischen Eis hat der passionierte Fotograf und Umweltaktivist insgesamt besucht. In seinen Aufnahmen versteht es Markus Mauthe meisterlich, charakteristische Landschaften, kulturelle Eigenheiten der Menschen und besondere Stimmungen einzufangen. Fotografien werden zu Kunstwerken, filmische Sequenzen zu fesselnden Abenteuergeschichten. Untermalt werden seine Reisen an die Ränder der Welt mit Musikpassagen seines langjährigen Komponisten Kai Arend. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 13. Ferbuar um 19.30 Uhr im Festsaal am Falkenberg, Langenharmer Weg 90, Norderstedt statt. Einlass ab 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Platzreservierungen sind nicht möglich. Weitere Informationen im VHS-Center Tel.: 040/535 95 900, per E-Mail unter info@vhs-norderstedt.de oder im Internet unter www.vhs-norderstedt.de.
07.02.2020
AutoMarkt
Auto des Monats - L&Z Automobile
Auto Wichert Norderstedt
Moonlight-Shopping am 18. Oktober
dodenhof
Moonlight-Shopping am 18. Oktober
Eröffnung der Weihnachtswelt zum Moonlight-Shopping
dodenhof
Eröffnung der Weihnachtswelt zum Moonlight-Shopping
Öffentliche Modenschau: „Feel the fashion“
dodenhof
Öffentliche Modenschau: „Feel the fashion“
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Behrmann Automobile
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Behrmann Automobile
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Behrmann Automobile
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Initiativkreis Die Ulzburger Straße
Norderstedt (em) Mit einer Vielzahl von Aktions-Angeboten für seine Kunden startet der Initiativkreis Ulzburger Straße (IKUS) in das neue Jahr. Wie IKUS Vorsitzender Henning Schurbohm in der Mitgliederversammlung darlegte, könne der Verein auf eine erfolgreiche Arbeit im Jahr 2019 zurückblicken. Deshalb wurden die Vorstandsmitglieder ohne Gegenstimmen in ihren Ämtern bestätigt.
So bleiben Henning Schurbohm 1. Vorsitzender, Jan Menssen 2. Vorsitzender, Manfred Fitz Schriftführer, Yvonne Levenhagen Schatzmeisterin und Ulf Eggers Kassenprüfer. Als Nachfolger von Kassenprüfer Dennis Dühring, der aus persönlichen Gründen nicht mehr antrat, wurde Manfred Dittloff gewählt. Vergangenes Jahr hatte der IKUS sein Konzept umgestellt und statt größerer Gemeinschaftsveranstaltungen über 90 Einzelaktionen der Mitgliedsfirmen angeboten. Für das 1. Halbjahr 2020 stehen allein 54 Angebote auf dem Programm. Der entsprechende Folder ist in vielen Geschäften erhältlich. Gut gestartet ist auch die „Zehner-Karte“, mit der anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des Vereins die Kunden bei ausgewählten Mitgliedsunternehmen Rabatt erhalten. Neben dem Lichterfest war das Autofreie Straßenfest 2019 wieder ein Highlight im Programm. Schurbohm dankte der Stadt für die langjährige hervorragende Zusammenarbeit. Wie die anwesende Ina Streichert, Mitarbeiterin der zuständigen Stabsstelle „Nachhaltiges Norderstedt“, berichtete, wird es 2020 wieder ein besonders attraktives Programm geben, weil im Zusammenhang mit dem „Fair Beats-Festival“ auch internationale Gruppen zu Gast sein werden. Schurbohm: „Neben den Aktionen sind die über 50 Mitgliedsunternehmen an der Ulzburger Straße natürlich jeden Tag bemüht, unsere Kunden mit attraktiven Angeboten und persönlichem Service zu überzeugen.“ Bildunterschrift: Neben der Ehrenvorsitzenden Susanne Schneider präsentierten Henning Schurbohm, Jan Menssen, Manfred Fitz, Ulf Eggers und Büroleiterin Kerstin Fähndrich das aktuelle Programm (v.l.).
03.02.2020
FDP
Norderstedt (em) Nach den Querelen der vergangenen Monate zeichnet sich bei den Freien Demokraten in der Fraktion der Stadtvertretung Norderstedt eine Entscheidung ab.
Da in der Fraktion keine gemeinsame Regelung für den Umgang mit der Mittelverwendung von Steuergeldern rund um den Bildungsurlaub des ehemaligen Fraktionssekräters und ehemaligen Fraktionsvorsitzenden, Tobias Mährlein gefunden wurde, zog sich ein tiefer Graben durch alle Mitglieder der Fraktion. Ein „Weiterso“ konnte es nicht geben. Der Fraktionsvorsitzende, Sven Wojtkowiak beugt sich nunmehr dem medialen Druck und wird den Fraktionsvorsitz niederlegen. Bedauerlicherweise wird dadurch die endgültige Aufklärung der Umstände höchstwahrscheinlich nicht mehr erfolgen. Die Klage Mährleins gegen seine eigene Fraktion vor dem Arbeitsgericht in Neumünster, führte bisher zu keinem Ergebnis, da Mährlein den Vergleich scheitern ließ. Er stellte kurz vor dem Gütetermin, zur Verwunderung des Richters und auch seines eigenen Anwalts, Strafantrag gegen seinen Parteikollegen Sven Wojtkowiak. Der vorsitzende Richter hat zwar direkt am nächsten Tag, nach dem Scheitern, den Termin für die Hauptverhandlung festgesetzt. Jedoch wird dieser aufgrund der hohen Auslastung des Arbeitsgerichtes erst im April stattfinden. Es ist davon auszugehen, dass die bisherige stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Frau Gabriele Heyer nach dem Austritt Wojtkowiaks die Klage nicht aufrechterhalten wird. Da Mährlein den strittigen Betrag mittlerweile erstattet hat, wird sich auch das Rechnungsprüfungsamt der Stadt Norderstedt voraussichtlich nicht weiter diesem Thema widmen. Der scheidende Fraktionsvorsitzende Sven Wojtkowiak meint hierzu: „Gleichwohl bin ich der festen Überzeugung, dass dieses ganze Medienkampagne einzig zum Ziel hatte mich von den zwingend erforderlichen rechtlichen Maßnahmen abzuhalten.“ und weiter „Da ich diesen freigiebigen Umgang mit Steuergeldern im Gegensatz zu Herrn Mährlein und seinen Unterstützern in der Fraktion nach wie vor nicht gutheißen kann werde ich folgerichtig aus der Fraktion ausscheiden.“ Da die handelnden Personen in Fraktion und Partei vor Ort größtenteils identisch sind, legt Wojtkowiak auch den stellvertretenden Ortsvorsitz nieder. Zusammen mit Wojtkowiak werden die bürgerlichen Mitglieder Hildegard Helm-Drube und Christian Görtz die Fraktion der FDP verlassen. Seinen Wählerauftrag wird Wojtkowiak im Interesse der Bürgerinnen und Bürger Norderstedts weiter erfüllen und sein Mandat in der Stadtvertretung weiterhin gewissenhaft wahrnehmen. Abschließend erklärt Wojtkowiak: „Ich wünsche der Fraktion inständig, dass Sie die Kraft findet sich selbst zu reinigen. Allein der Glaube daran fehlt mir. Ich habe für mich festgestellt, das ist kein Umgang für mich!“
31.01.2020
Stadt Norderstedt
Norderstedt (em) An der Norderstedter Kreuzung Kohtla-Järve-Straße/Ulzburger Straße/Schleswig-Holstein-Straße im Stadtteil Friedrichsgabe finden von Dienstag, 4. Februar, bis Donnerstag, 6. Februar, Asphaltierungsarbeiten statt.
Aus diesem Grund ist im genannten Zeitraum ein Linksabbiegen aus der Kohtla-Järve-Straße in Richtung Henstedt-Ulzburg nicht möglich. Wer an den genannten Tagen mit dem Auto auf der Kohtla-Järve-Straße in Richtung Henstedt-Ulzburg unterwegs ist, muss die ausgeschilderte Umleitungsstrecke nutzen, die über Beim Umspannwerk und Quickborner Straße zur Ulzburger Straße führt. Wenn der Asphalteinbau wegen allzu schlechtem Wetter nicht möglich ist, müssen die Arbeiten und damit die Sperrung verschoben werden. Die Stadt Norderstedt bittet alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis für mögliche Behinderungen und Einschränkungen.
29.01.2020
EUROPA
Norderstedt (em) „Zum Glück ist der online-Kauf bei Nahrungsmitteln bundesweit im Jahre 2019 trotz Steigerung gegenüber 2018 mit ca. 1,6 Milliarden Euro noch bescheiden gering gegenüber etwa 120 Milliarden Euro, die von den kleinen Einzelhändler wie z.B. Obsthändlern oder über die Supermarktlaufbänder rollen“, so der ehemalige Landtagsabgeordnete Manfred Ritzek.
Aber das ist immer noch zu viel, der online Kauf für Lebensmittel sollte ganz verschwinden. Auch wenn die online-Bestellungen für Lebensmittel bisher vornehmlich in kleinen Geschäften getätigt werden, die dann die Waren regional ausliefern, die sehr geschätzten klassischen Verkaufsläden wissen schon, mit welchen knallharten Maßnahmen AMAZON und vergleichbare internationale IT-Konzerne sich den Markt erobern wollen. Es muss doch nicht so kommen wie z.B. bei Textilien, die in Deutschland zu fast 30 Prozent über online abgewickelt werden. Über drei Milliarden Pakete pro Jahr werden innerhalb Deutschland für on-line Bestellungen verschickt.“ Zusätzlich zum Verpackungsmüll kommen die unzähligen Retouren und schaffen enorme Umweltprobleme, denn die Besteller senden nach Schätzung von Fachleuten jede sechste Bestellung zurück, im Jahre 2018 waren es etwa 280 Millionen Tourenpakete“, so Ritzek. Und die Umweltzerstörung und Ressourcenvernichtung wird noch verstärkt durch die Entsorgung riesiger Mengen von zurückgesendeten, neuwertigen Produkten, denn insbesondere die Billigware aus Fernost-Ländern ist nicht mehr verkaufbar. „ Besteller von online-Ware brauchen sich nicht in die Reihe der „Fridays-for-Future-Sympathisanten einzureihen, denn diese tragen mit ihrem Verhalten zu den Klimaproblemen bei. Auch müssten sie sich mitverantwortlich fühlen für die Stop- and Go-Fahrweise, die uns durch die ständig steigenden online-Paketzusteller mit Ihren Fahrzeugen auf unseren örtlichen Straßen aufgezwungen wird. Online-Bestellungen können in Einzelfällen richtig und notwendig sein. „Aber reduzieren wir sie auf ein Mindestmaß, um auch unsere Ortszentren mit dem Einzelhandel zu erhalten und z.B. auch unseren Kindern das Erlebnis eines direkten Einkaufs, z.B. im Gemüsemarkt, zu schenken“, so Ritzek abschließend.
23.01.2020
Branchenbuch
Auto
Event
Handwerk
Office
Steuerberater
Training/Coaching
Verlage
Versicherungen
Druckereien
Einkaufen
Finanzen
Fortbildung
Hotel
Immobilien
Mode
Neubau
Personalservice
Reisen
Rund ums Tier
Werbung
Elektronik/TV
Energie
Garten / Landschaftsbau
Gesundheit
Kommunikation
Rechtsanwälte
Senioren
Wirtschaft
Dienstleistungen
Gastronomie
Lebensmittel
Netzwerke
Wellness
Wohnen